Karotten-Kürbis-Creme-Suppe mit Garnelen-Spießen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Perfekt für die kalte Jahreszeit! Hält schön warm und schmeckt unglaublich gut!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Perfekt für die kalte Jahreszeit! Hält schön warm und schmeckt unglaublich gut!
Portionen
Portionen
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebel würfelig schneiden und in einem Topf mit etwas Öl glasig anschwitzen. Karotten, Kürbis und Kartoffeln zu den Zwiebeln geben und mit rösten. Dann mit dem Gemüsefond aufgießen. Die Suppe ca.15 Minuten köcheln lassen.
  2. Topf von der Herdplatte nehmen und Gemüse mit dem Mixstab pürieren. Mit Schlagsahne verfeinern und mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die aufgetauten Garnelen kurz mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Je 3 Stk. auf Spieße stecken und kurz anbraten. Tipp: Bei Verwendung von Holzspieße diese vorher mind. 30 Minuten ins Wasser legen. Die Garnelen eng aneinander auf den Spieß stecken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *