Gebratene Oktopus-Stücke mit Kartoffeln

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Die beliebte spanische Tapa, auch "pulpo a la gallega" genannt, ist besonders einfach und schnell zubereitet.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Die beliebte spanische Tapa, auch "pulpo a la gallega" genannt, ist besonders einfach und schnell zubereitet.
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Ca. 200 g Yuu'n Mee Oktopus-Stücke auftauen. Im Kühlschrank ca. 12 Stunden. Bei Raumtemperatur 2-4 Stunden oder rascher, Oktopus-Stücke in ausreichend lauwarmes Salzwasser (20g Salz (=2 EL) pro Liter Wasser) für ca. 5-10 Minuten einlegen. Auftauwasser abgießen, Oktopus-Stücke kurz abspülen, trockentupfen.
  2. Die Kartoffeln kochen, schälen und würfelig schneiden.
  3. Die Oktopus-Stücke zusammen mit den Kartoffeln in etwas Olivenöl kurz scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Auf einem Teller anrichten und mit frischer, gehackter Petersilie bestreuen. Tipp: Mit frischem Zitronensaft beträufeln!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *