Shrimps-Kartoffelpüree-Turm

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Ein richtiger Hingucker !!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Ein richtiger Hingucker !!
Portionen Vorbereitung Kochzeit
Personen 30 Minuten 15 Minuten
Portionen Vorbereitung Kochzeit
Personen 30 Minuten 15 Minuten
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Das Olivenöl, den Zitronensaft und etwas Wasser zufügen und zu einem glatten, festen Püree verrühren. Mit Salz und Chili abschmecken und auskühlen lassen.
  2. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kleine Stücke schneiden. Etwa die Hälfte der gelben Paprikastücke fein hacken. Die aufgetauten Shrimps abbrausen und trocken tupfen und zum Garnieren beiseitelegen.
  3. Zum Anrichten Garnierringe verwenden. Diese auf den Teller stellen und die Hälfte vom Püree auf 4 Ringe verteilen. Glatt streichen und mit etwas Mayonnaise bestreichen. An den Rand die Shrimps setzen, in die Mitte 2-3 Stücke legen und die Paprikastücke darüber verteilen.
  4. Mit Mayonnaise bedeckt glatt streichen und mit einer Schicht Püree abschließen. Den Ring abziehen und die Kartoffelschicht mit der übrigen Mayonnaise bestreichen. Mit der Petersilie und den fein gehackten Paprikastücken bestreuen. Mit Garnelen und Dill garniert servieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *