Oktopus-Stücke am Spieß zu cremiger Tomaten-Kokos-Suppe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zarte Oktopus-Stücke am Spieß zu einer herrlich cremigen Tomaten-Kokos-Suppe - Genuss pur!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zarte Oktopus-Stücke am Spieß zu einer herrlich cremigen Tomaten-Kokos-Suppe - Genuss pur!
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Ca. 100 g Yuu'n Mee Oktopus-Stücke auftauen. Im Kühlschrank ca. 12 Stunden. Bei Raumtemperatur 2-4 Stunden oder rascher, Oktopus-Stücke in ausreichend lauwarmes Salzwasser (20g Salz (=2 EL) pro Liter Wasser) für ca. 5-10 Minuten einlegen. Auftauwasser abgießen, Oktopus-Stücke kurz abspülen, trockentupfen.
  2. Zwiebel & Knoblauch fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten.
  3. Die Tomaten waschen, würfelig schneiden und in den Topf geben. Mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Suppe mit einem Mixstab pürieren und frisches, gehacktes Basilikum hinzufügen. Suppe warm stellen.
  5. Die Oktopusstücke in etwas Olivenöl kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Tomaten-Kokos Suppe in Gläser füllen. Die Oktopusstücke abwechselnd mit halben Cocktailtomaten auf einen Holzspieß stecken und auf das Suppenglas legen. Warm servieren und genießen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *