Garnelen-Risotto mit karamellisierten Cherry-Tomaten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Ein festliches Gericht, das bei Jedem in Erinnerung bleibt. Unbedingt nachkochen!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Ein festliches Gericht, das bei Jedem in Erinnerung bleibt. Unbedingt nachkochen!
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Für das Risotto Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf mit etwas Öl glasig anbraten. Den Risotto-Reis beimengen und kurz mitbraten. Mit Wein ablöschen und verdampfen lassen. Dann nach und nach Gemüse-und Fischfond zugießen und immer wieder umrühren. Zum Schluss Parmesan und Mozzarella unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Cherry-Tomaten in einem Topf mit etwas Öl kurz anbraten und mit 2 TL Zucker karamellisieren lassen. Die aufgetauten Garnelen trocken tupfen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  3. Das Risotto mit den Garnelen und den karamellisierten Tomaten anrichten und mit etwas Crême Fraîche und Petersille garnieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *