Knuspertürmchen mit Thunfisch Tatar & Soja-Ingwer Sauce

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Eine großartige Rezept-Kreation von Sabine Hallwachs. Ihr Blog: binekocht.at Recipe By: ® Sabine Hallwachs.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Eine großartige Rezept-Kreation von Sabine Hallwachs. Ihr Blog: binekocht.at Recipe By: ® Sabine Hallwachs.
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Zutaten
Für die Ingwer-Knoblauch-Sojasauce:
Für die Wasabicreme:
Anleitungen
  1. Für die Wasabicreme: Wasabipaste mit Creme Fraiche vermischen, etwas Wasser hinzufügen, damit es nicht zu fest ist. Mit einem Spritzer Limettensaft und Salz abschmecken!
  2. Ingwer-Knoblauch-Sojasauce: Rote Zwiebel, Ingwer und Knoblauch ganz fein würfelig schneiden. Öl in Topf erhitzen, den Zwiebel hinzufügen und anrösten. Den Zucker hinzufügen und zergehen lassen, dann etwas Tomatenmark (ein Kaffeelöffel) hinzufügen und kräftig durchrühren. Wenn es leicht braun wird mit Balsamicoessig ablöschen (ein halbes Stamperl), dann gleich etwas Wasser hinzufügen (auch ein halbes Stamperl), anschließend den Ingwer und Knoblauch hinzufügen und mit Sojasauce und Wasser aufgießen, einige Minuten einkochen lassen und von der Herdplatte nehmen. Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.
  3. Für das Tatar: Den Thunfisch in Würfel schneiden. (Größe nach Belieben) Jungzwiebel in Streifen schneiden. Das zu Tatar geschnittene Thunfischfleisch mit etwas Knoblauch-Ingwer-Sojasauce und dem Gomasio Gewürz würzen. Danach die Wan Tan Teigblätter in reichlich Öl knusprig ausbraten.
  4. Zum Anrichten: Das Tatar auf einem Wan Tan Chip anrichten und mit Wasabicreme bestreichen. Das Ganze drei Mal wiederholen. Mit Koriander toppen. Soja-Ingwer-Knoblauchsauce dazu platzieren.
Rezept Hinweise

Recipe By: ® Sabine Hallwachs. Ihr Food-Blog: www.binekocht.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *