Zarte Kamm Muscheln auf cremigem Kürbisrisotto

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Delikate Kamm Muscheln auf herrlich cremigem Kürbisrisotto mit einem leichten Obers-Birnen-Schaum verfeinert - Genusserlebnisse, die man nicht mehr missen möchte.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Delikate Kamm Muscheln auf herrlich cremigem Kürbisrisotto mit einem leichten Obers-Birnen-Schaum verfeinert - Genusserlebnisse, die man nicht mehr missen möchte.
Anleitungen
  1. Die Kamm Muscheln im Kühlschrank ca. 12 Stunden auftauen. Bei Raumtemperatur 2-4 Stunden oder rascher, in ausreichend lauwarmes Salzwasser (20g Salz (=2 EL) pro Liter Wasser) für ca. 5-10 Minuten einlegen.
  2. Den Kürbis waschen, entkernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken.
  3. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel & Knoblauch anschwitzen. Kürbis hinzufügen und ebenfalls für einige Minuten mitbraten. Den Risottoreis beimengen und mit 100 ml Weißwein ablöschen.
  4. Sobald der Wein fast vollständig verdampft ist, einen Schöpfer heiße Gemüsebrühe einrühren.
  5. Unter gelegentlichem Rühren immer wieder etwas von der Gemüsebrühe hinzufügen, bis der Reis fertig gegart ist (nach ca. 20 min).
  6. Den übrigen Weißwein sowie geriebenen Parmesan unterrühren und das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Die aufgetauten Kamm Muscheln 2 Minuten braten, wenden und nochmals 1 Minute braten.
  8. Schlagobers und Birne in ein hohes Gefäß geben und solange mit dem Stabmixer pürieren, bis ein luftig leichter Schaum entsteht.
  9. Serviervorschlag: Das Risotto in schöne Gläser füllen, eine Kamm Muschel darauf setzen, mit dem Birnenschaum und Parmesan garnieren und genießen. Wir wünschen guten Appetit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *